Wie kann man Aktien handeln – das Depot als Grundlage

13.01.2019 | Zuletzt aktualisiert am 25.01.2019

Nachdem wir im 1. Kapitel darauf eingegangen sind, wie die Börse funktioniert, möchten wir Sie jetzt darüber informieren, wie man Aktien und auch andere Wertpapiere handeln kann bzw. welche Grundlage benötigt wird. Während Geldguthaben beispielsweise auf einem Sparkonto oder einem Festgeldkonto verwahrt werden, benötigen Sie zunächst einmal ein spezielles Konto, falls Sie zukünftig Aktien kaufen möchten. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Depotkonto, welches häufig auch als Wertpapierdepot oder kurz als Depot bezeichnet wird. Ein solches Depot ist durchaus mit einem Anlagekonto, beispielsweise einem Festgeldkonto, vergleichbar. Nur werden auf dem Depotkonto eben keine Geldguthaben gespeichert, sondern stattdessen Wertpapiere verwahrt.

Wo kann ich ein Wertpapierdepot eröffnen?

Um ein Wertpapierdepot zu erhalten, müssen Sie sich entweder an einer Bank oder an einen Broker wenden. Die weitaus meisten Filialbanken bieten zum Beispiel ein Depotkonto an, welches Sie dann in der Geschäftsstelle eröffnen, aber natürlich dennoch meistens online über das Internet führen können. Insgesamt gibt es die folgenden drei Gruppen von Finanzdienstleistern, die ein Wertpapierdepot zur Verfügung stellen:

  • Filialbanken
  • Direktbanken
  • Online-Broker

Unabhängig davon, ob Sie das Wertpapierdepot letztendlich in der Geschäftsstelle einer Bank, über die Webseite einer Direktbank oder bei einem Online-Broker eröffnen: der Antragsprozess ist bei allen Gruppen von Anbietern nahezu identisch. Vor der Depoteröffnung sollten Sie allerdings stets die Angebote im Bereich Wertpapierdepots miteinander vergleichen. Wie dies funktioniert, worauf Sie achten sollten und auf welche Weise Sie einen möglichst effektiven Depotvergleich durchführen können, darauf werden wir in einem der folgenden Kapitel unseres großen Ratgeber zum Thema Börse noch eingehen.

Wie funktioniert die Depoteröffnung?

Falls Sie sich für ein Wertpapierdepot bei einer bestimmten Bank entschieden haben, können Sie zunächst einmal die Eröffnung des Depots beantragen. Zu diesem Zweck füllen Sie entweder in der Geschäftsstelle der Bank oder online bei einer Direktbank bzw. einem Online-Broker ein Formular aus, in dem Sie einige Angaben zur Person machen. Dazu zählen beispielsweise vollständiger Name, Anschrift und Geburtsdatum. Darüber hinaus müssen die Anbieter von Depots seit geraumer Zeit eine so lange sogenannte anlagegerechte Beratung durchführen. Diese beinhaltet, dass Sie zumindest im „Groben“ darüber aufgeklärt werden, was es mit dem Handel von Wertpapieren auf sich hat und dass ein Investment in Aktien und andere Wertpapiere auch Verluste mit sich bringen kann. Diese anlagegerechte Beratung beinhaltet meistens Fragen zu folgenden Themen:

  • Haben Sie bereits Erfahrungen mit Wertpapieren sammeln können?
  • Wie wichtig ist Ihnen die Sicherheit bei einer Anlage?
  • Über welches Anlagevermögen verfügen Sie?
  • In welche Art von Wertpapieren möchten Sie vorwiegend investieren?
  • Sind Sie eher sicherheits-, ertrags- oder chancenorientiert?

Diese und mitunter noch weitere Fragen sollen der Bank oder dem Broker Aufschluss darüber geben, welche Wertpapiere für Sie geeignet sind und ob Sie auch die Risiken kennen, die mit einem Investment in Aktien & Co. verbunden sind. Nachdem Sie das Formular entweder in der Geschäftsstelle oder online ausgefüllt haben, wird dieses an die Bank bzw. an den Broker gesendet. Die Unterlagen werden geprüft und anschließend wird der Finanzdienstleister das von Ihnen beantragte Wertpapierdepot einrichten. Sie erhalten dann in der Regel ihre Zugangsdaten, wie es beispielsweise auch beim Online Banking der Fall ist. Anschließend steht das Wertpapierdepot sofort zur Nutzung bereit, was bedeutet, dass Sie die ersten Aktien oder sonstigen Wertpapiere kaufen könnten.

Aktien handeln: Was ist jetzt zu tun?

Die Eröffnung eines Depots ist die Grundlage dafür, dass Sie zukünftig Aktien kaufen und auch verkaufen können. Falls Sie nun Aktien handeln wollen, müssen Sie natürlich zunächst einmal ein Wertpapier auswählen, welche Sie gerne erwerben möchten. Ist dies geschehen, können Sie in aller Regel über eine Handelsoberfläche, auf die Sie über die Webseite der entsprechenden Bank oder des Brokers gelangen, einen Handelsauftrag erteilen. Wie dies genau funktioniert und was Sie vor allem im Zusammenhang mit dem Auftrag, der Wertpapierorder, beachten müssen, darauf gehen wir in unserem 4. Kapitel „Den ersten Handelsauftrag erteilen“ genauer ein. Während die Ausführung des Handelsauftrages an der Börse oder auch im außerbörslichen OTC-Bereich die Aufgabe der Bank oder des Brokers ist, besteht Ihre Pflicht darin, alle notwendigen Angaben im Handelsauftrag zu machen. Zu diesen benötigten Angaben gehören insbesondere:

  • Name der Aktie (des Wertpapiers)
  • Anzahl der handelbaren Aktien
  • ISIN zur Identifizierung des Wertpapiers
  • optional: Kurslimit
  • Handelsplatz, zum Beispiel Börse Frankfurt

Die Angaben sind erforderlich, damit die den Kaufauftrag ausführende Bank oder der Broker genau weiß, wie viel Stück Sie von welcher Aktie kaufen oder im weiteren Verlauf, wenn Sie bereits Bestände im Depot haben, verkaufen möchten.

Fazit: Vor dem Aktienhandel Depot eröffnen

Die Frage danach, wie Sie Aktien handeln können, lässt sich zusammenfassend so beantworten: Zunächst einmal benötigen Sie ein Wertpapierdepot, welches Sie bei einer Filialbank, einer Direktbank oder einem Online-Broker beantragen können. Nach der Depoteröffnung erhalten Sie Zugangsdaten, mit denen Sie sich zukünftig im System einloggen können. Möchten Sie nun Aktien handeln, müssen Sie innerhalb eines Handelsauftrages schlichtweg das Wertpapier benennen, welche Sie gerne kaufen wollen. Die Ausführung des Auftrages ist dann Sache der Bank bzw. des Brokers, sodass Sie schon bald die ersten Aktien im Depot haben werden.

check-cicle check-cicle facebook facebook twitter twitter linkedin linkedin xing xing mail mail print print hamburger hamburger emailout emailout search search shield shield crypto crypto video video desktop desktop android android apple apple bank bank info info apply apply infohover infohover close close