• Home
  • Mit Depot-Hopping mehr aus der Geldanlage machen

Mit Depot-Hopping mehr aus der Geldanlage machen

von Jenny Jaumann
Es gibt verschiedene Strategien, wie Anleger aus ihrer Geldanlage mehr herausholen können - so zum Beispiel durch das regelmäßige Wechseln des Depotkontos. Warum sich Depot-Hopping lohnen kann erfahren Sie hier.
Mit Depot-Hopping mehr aus der Geldanlage machen
Mit Depot-Hopping mehr aus der Geldanlage machenFoto: Khongtham / iStock

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Anleger aus ihrer Geldanlage noch mehr herausholen können. Eine Strategie dafür ist das Depot-Hopping – der Wechsel von einem Depot zum nächsten. Depots dienen der Verwahrung von Wertpapieren wie Aktien, Anleihen und Derivaten, doch sie kosten auch Geld durch Depotgebühren und die Orderaufgabe.

Weshalb spart Depot-Hopping Geld?

Einige Broker und Banken zahlen dem Kunden eine Prämie für den Übertrag der Bestände von einem anderen Depot. Die Prämie kann in Form einer direkten Gutschrift oder als höherer Tagesgeldzins gewährt werden. Letzteres funktioniert bei Depots, die Zinsen auf die Anlage oder auf ein verbundenes Tagesgeldkonto zahlen. Ein dritter Vorteil beim Depot-Hopping ergibt sich, wenn das neue Depot besonders gute Konditionen aufweist. Entweder handelt es sich um ein neues, sehr günstiges Angebot, oder der Kunde hat es bei einem früheren Vergleich schlicht übersehen. Wegfallende Depotgrundgebühren und günstigere Ordergebühren sind die hauptsächlichen Vorteile. Im besten Fall kann ein Anleger relativ viel Geld bei einem mehrmals pro Jahr stattfindenden Depot-Hopping sparen.

Ist Depot-Hopping kompliziert?

Nein, überhaupt nicht. Die neue Bank oder der Broker unterstützen den Wechsel des Depots, sie setzen sich vielfach mit der vorherigen Bank in Verbindung und veranlassen die Übertragung. Selbst wo das nicht der Fall ist, kann der Anleger in der Regel nach der Eröffnung des neuen Depots per Knopfdruck seine Anlagen vom alten Depot dorthin übertragen. Nun muss das alte Depot nur noch gekündigt werden.

Über die Autorin
Jenny Jaumann
Empfohlene Broker
etoro logo
Jahresgebühr
0,00 €
Inaktivitätsgebühr: 10,00 USD/Monat
nach 12 Monaten ohne Anmeldungsaktivität wird eine monatliche Inaktivitätsgebühr von 10,00 USD auf den verbleibenden verfügbaren Kontostand berechnet.
Kosten / Order
0,00 €
große Auswahl
Copy Trading möglich
Nutzerfreundlicher und guter Kundenservice
kostenloses Demokonto
16 handelbare Kryptowährungen
Funktionen
Aktienhandel
ETF
CFD
Kryptowährung
Copy Portfolio
Einzahlungsmöglichkeiten
Gesamtkosten / Jahr
0,00 €
68% der privaten CFD Konten verlieren Geld
Jahresgebühr
0,00 €
Inaktivitätsgebühr: 10,00 USD/Monat
nach 12 Monaten ohne Anmeldungsaktivität wird eine monatliche Inaktivitätsgebühr von 10,00 USD auf den verbleibenden verfügbaren Kontostand berechnet.
Depoteröffnung
0,00 €
Mindesteinlage bei Eröffnung
50,00 $
Ordergebühren Telefon
Ordergebühren Post
Finanzaufsicht
Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Bank
eToro (Europe) Ltd.
Anschrift
4 Profiti Ilia Street
4046 Germasogeia, Limassol, Zypern
Web
XETRA Handel
Midestgebühren
Maximalgebühr
dkb logo
Jahresgebühr
0,00 €
Kosten / Order
0,44 €
Günstige Ordergebühren
Hoher Sicherheitsstandard
Keine Mindesteinlage
Keine Brokerage-Funktion in der App
Keine Realtime Kurse
Funktionen
Aktienhandel
ETF
FX
Sparpläne
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einzahlungsmöglichkeiten
Gesamtkosten / Jahr
4,40 €
Jahresgebühr
0,00 €
Depoteröffnung
0,00 €
Mindesteinlage bei Eröffnung
0,00 €
Ordergebühren Telefon
Ordergebühren Post
Finanzaufsicht
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung
Deutsche Einlagensicherung
- bis zu 100.000,00 Euro pro Anleger
Bank
Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft
Anschrift
Taubenstraße 7 - 9
10117 Berlin
Web
XETRA Handel
Xetra
0,44 €
0,44 % p. a. des Kurswerts
Midestgebühren
Maximalgebühr
flatex logo
flatex logoFoto: flatex
1,6
Sehr Gut
Gebühren
Monatsgebühr 7 von 10
Ordergebühren 16 von 20
Investment-Produktangebot
Aktien, Anleihen & Sparpläne 16 von 20
Derivate 10 von 10
Fonds & ETFs 22 von 22
Internationale Börsen 6 von 6
Apps
Apps 8 von 8
Punktzahl 87 von 101
Note 1,6
Jahresgebühr
20,00 €
Kosten / Order
5,90 €
Sehr günstiger und transparenter Direkthandel (OTC)
über 1.400 ETF-Sparpläne ohne flatex-Ordergebühren
Funktionen
Aktienhandel
ETF
CFD
Sparpläne
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einzahlungsmöglichkeiten
Gesamtkosten / Jahr
79,00 €
Jahresgebühr
0,1 %
Depoteröffnung
0,00 €
Mindesteinlage bei Eröffnung
0,00 €
Ordergebühren Telefon
15,90 €
Ordergebühren Post
Finanzaufsicht
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Bank
FinTech Group Bank AG
Anschrift
E.-C.-Baumann-Str. 8a
95326 Kulmbach
Web
XETRA Handel
Xetra
5,90 €
Ab 8,27 € pro Order inklusive Börsengebühr
Midestgebühren
Maximalgebühr
Das könnte Sie auch interessieren